LSV-Schneverdingen

Werde FlugschülerIn!

tl_files/sjr-files/mitglieder/lsv-schneverdingen/bilder/sobern_WL.jpg

Die Jugendgruppe des LSV besteht zurzeit aus 21 (!) Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren. Das sind gemessen an der Vereinsgröße relativ Viele, und spricht dafür, das Fliegen durchaus kein "Altherrensport" ist. Bemerkenswert dabei ist, dass wir 2 Mädchen in der Jugendgruppe haben. Zusammen unternehmen wir auch viel außerhalb des normalen Vereinslebens. Gemeinsame Besuche im Freibad, im Heidepark, oder im Kartcenter gehören genauso dazu wie Fahrten in Discos oder zu Fliegerpartys. Gelegentlich machen wir auch mal eine Kanu Tour.

Wie werde ich FlugschülerIn?

Um Flieger zu werden, bedarf es keiner ungewöhnlichen Qualifikationen. Folgende Bedingungen schreibt der Gesetzgeber vor:

* Mindestalter von 13 Jahren
* normale Gesundheit

Die Gesundheit wird dabei regelmäßig von einem Fliegerarzt untersucht ( bis zum 30. Lebensjahr alle 5 Jahre, bis zum 50. alle 2 Jahre und über 50 jedes Jahr). Der Arzt verlangt aber nichts Unmögliches. Allgemein kann man sagen, dass die oder derjenige, welche(r) sich im täglichen Leben gesund fühlt, auch die Flugtauglichkeit bekommen wird.
Das Tauglichkeitszeugnis Muss zum Beginn der Schulung vorliegen.

Im Übrigen meldet man sich einfach einmal bei uns auf dem Flugplatz persönlich oder unter einer der folgenden Adressen telefonisch bzw. per E-Mail.

Aller Anfang ist schwer - ist er das?

Welche "Lizenzen" kann man bei uns erwerben?

In Schneverdingen wird in erster Linie Segelflugschulung betrieben. Sie hat als Ziel die "Lizenz für Segelflugzeugführer", eine Berechtigung ähnlich dem Führerschein fürs Kfz. Eine Weiterschulung zum "Reisemotorsegler" ist ebenfalls möglich, setzt aber die Segelfluglizenz voraus. In jedem Jahr wird etwa um Ostern mit der praktischen Schulung begonnen und dann bis in den Herbst hinein an allen -vom Wetter her möglichen- Wochenenden geflogen. Mindestens zwei unserer 14 ehrenamtlich arbeitenden Fluglehrer sind in diesem Zeitraum am Wochenende auf dem Höpen und schulen aktiv bzw. beaufsichtigen die schon alleine fliegenden Schüler.

Kontakt

LSV Schneverdingen e.V.
Segelflugplatz 1
29640 Schneverdingen
Telefonnummer Flugplatz (nur am Wochenende): 05198 / 434

Mail: hilmarpeitz@lsv-schneverdingen.de
Internet: www.lsv-schneverdingen.de

Wikipedia: Segelflug auf Wikipedia